Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK

Warum eine professionelle Schallplattenreinigung?


Es ist schön, wenn es knackt und knistert, vorausgesetzt, Sie sitzen vor einem Kamin. Wenn diese Geräusche jedoch beim Musikgenuss auftreten, sind sie einfach nur störend.

Staub, Fingerabdrücke, Nikotin und andere Verschmutzungen werden zum hörbaren Ärgernis für den Musikfreund. Selbst nagelneue Schallplatten sind nicht frei von Störgeräuschen, verbleiben doch oft Reste von Trennmitteln nach der Pressung auf dem Vinyl.

Herkömmliche Reinigungsmethoden, z. B. mit Tuch und Bürste, helfen oberflächliche Verschmutzungen zu beseitigen. Verunreinigungen, die sich in der Tiefe der Rillen festgesetzt haben, werden so aber nicht gelöst und das Klangbild wirkt belegt, es knistert und knackt nach wie vor.

Abhilfe schafft da eine professionelle Schallplattenreinigung. Hier wird unter Verwendung einer Reinigungsflüssigkeit mit einem ausgeklügelten Programm aus benetzen, bürsten und Absaugung der Schmutz restlos von der Schallplatte entfernt. Insbesondere die Sonic-Funktion der von uns verwendeten Schallplattenwaschmaschine Clearaudio Double Matrix Professional Sonic bewirkt Erstaunliches. Ähnlich wie bei einer elekrischen Zahnbürste werden die Verschmutzungen durch Vibrationen vom Rillengrund gelöst. Sie werden erstaunt sein, wie gut Ihre Schallplatten klingen können.