Das ist Unison Research

Unison Research wurde 1987 von einer Gruppe leidenschaftlicher Audiophiler unter der Leitung von Giovanni Maria Sacchetti gegründet. Der 1945 geborene Giovanni Maria Sacchetti widmete sich schon früh dem Studium und der Entwicklung von HiFi-Anlagen und verband sein Interesse an Elektronik mit der Leidenschaft für Musik, die er von seinem Vater, einem erfahrenen Pianisten, geerbt hatte. Nach Abschluss seines Studiums der Elektronik widmete er sich fünfundzwanzig Jahre lang der Lehrtätigkeit, während er gleichzeitig Verstärker für Unison Research entwarf und entwickelte.

Der erste Vollverstärker, den er für Unison Research entwarf, war der TRIODE20. Sein Nachfolger, der SIMPLY TWO, war ein wichtiger Schritt in der Firmengeschichte - dieser legendäre Verstärker trug maßgeblich dazu bei, dass Unison Research in relativ kurzer Zeit große internationale Erfolge erzielen konnte.

Die Erfahrung ist im Laufe der Jahre gewachsen, zusammen mit der kontinuierlichen Forschung nach hoher Leistung und hohen Qualitätsstandards. Dies hat Unison Research sowohl zu historischen Erfolgen als auch zu großen Werten bei der Entwicklung der Produkte geführt.

Alle Produkte von Unison Research zeichnen sich durch einen eleganten Stil und die Sorgfalt aus, mit der Holz- und Metallteile für jedes Design ausgewählt werden. Das ist eine Qualität, die weltweit anerkannt und geschätzt wird.