Bild 1 von Tonabnehmer Goldring 2500
neu

Tonabnehmer Goldring 2500

Artikel-Nr.: 1674

von Goldring

729,14 € *


Lieferzeit: 1 Monat [*2]

    Tonabnehmer Goldring 2500

    Alle Tonabnehmer der Goldring 2000er Serie arbeiten mit der Moving Iron-Technologie. Dadurch erreichen sie eine sehr gute Detailauflösung, wie man sie sonst nur bei den teureren Moving-Coil-Systemen findet. Gleichzeitig bieten sie den Komfort einer austauschbaren Abtastnadel und einer vergleichbar hohen Ausgangsspannung wie sie Magnetsysteme aufweisen.

    Der Abtaster kombiniert einen fest montierten Samarium-Koboltmagneten mit einer Hochleistungsspulenkombination, so dass anstelle des bei herkömmlichen Konstruktionen verwendeten viel schwereren Permanentmagneten ein sehr leichtes Eisen-Nickel-Kragarm-Endstück eingesetzt werden kann. Dadurch reduziert sich die bewegte Masse deutlich, so dass die Abtastnadel der Plattenrille sehr genau folgen kann. Aufgrund ihrer hohen Ausgangsspannung können die Tonabnehmer der Goldring Serie 2000 an den Standard-Phono MM-Eingang eines Vollverstärkers angeschlossen werden.

    Das Goldring 2500 verfügt über einen konischen Nadelträger mit einem 2 SD-Diamanten, der für einen ausgewogenen und detailreichen Klang sorgt, während das Metallgehäuse eine besonders saubere Basswiedergabe gewährleistet.

    Technische Daten

    Frequenzumfang: 20 Hz -20 kHz ±3 dB
    Kanalgleichheit: innerhalb 2 dB @ 1 kHz
    Kanaltrennung: >25 dB @ 1 kHz
    Ausgangsspannung: 6,5 mV ±1,5 dB, 1 kHz @ 5 cm/sec
    Nadelnachgiebigkeit: 35 mm/N
    Dynamische Nachgiebigkeit @ 10 Hz: 16 mm/N
    Vertikaler Spurwinkel: 24°
    Nadelschliff: 2 SD
    Art der Abtastnadel: auswechselbar
    Lastwiderstand: 47 kΩ
    Kapazitive Last: 100 - 200 pF
    Spuleninduktivität: 720 mH
    Spulenimpedanz: 550 Ω
    Gewicht: 7,4 g
    Gewicht (inkl. Schrauben): 8,6 g
    Abstand der Befestigungsschrauben: 12,7 mm (0,5")
    Auflagekraft: 1,5 - 2,0 g (empfohlen: 1,7 g)
    Wir beantworten Ihre Fragen gerne! Über das untenstehende Formular können Sie uns diese zusenden.
    bitte warten
    * = Pflichtfelder
Zuletzt angesehen Artikel: